Farbe & Stil im Raum

"Wer sich mit Schönheit umgibt, kommt nicht auf den Gedanken, aufzugeben. Darum glaube ich, dass Schönheit eine therapeutische Wirkung hat."

François Halard, Architektur- und Interieurfotograf

Von jeder Farbe gibt es unzählige Nuancen und es sind wieder unsere persönlichen Farbtöne und Formgebungen, die letztlich über das Auge als Energie in Form von Wellen im Körper entsprechende Reaktionen auslösen und uns somit positiv unterstützen können.

Die Energie der persönlichen Farben und Materialien für sich nutzen

Was für unsere Kleidung gilt, gilt auch für unsere eigenen vier Wände: 

Wenn wir Stoffe und Materialien, die gut zu uns passen, zusätzlich zu unserer Kleidung auch dort einsetzen, wo wir am meisten Zeit verbringen (Arbeitsplatz, Zuhause), können sie uns auch hier neue Kraft & Energie schenken.

Über all unsere Sinnen nehmen wir ihre Farbe, Struktur und Temperatur wahr, und der Körper reagiert darauf bei positiver Resonanz mit Entspannung und Wohlbefinden.

Von jeder Farbe gibt es unzählige Nuancen, und es sind wieder unsere persönlichen Farbtöne und Formgebungen, die uns guttun. Viele Menschen lehnen bestimmte Farben komplett ab und vermeiden jeglichen Kontakt mit Ihnen. Dadurch fehlt ihnen jedoch auch dieser Bereich des Energiespektrums. Denn Farben dringen als Wellenlänge in Form Licht in unseren Körper ein und setzen dort entsprechende Reaktionen in Gang. Über das 3. Auge, welches eng mit der Zirbeldrüse in Verbindung steht, können wir damit sogar unser Hormonsystem positiv beeinflussen.

Medizin und Psychotherapie machen sich die Erkenntnis, dass eine freundlich und harmonische gestaltete Umgebung sich positiv auf körperliche und seelische Regenerations-Prozesse auswirkt, schon lange zunutze. So wie das Betrachten schöner Landschaften oder ästhetischer Kunstwerke soll auch das Anhören von klassischer Musik unser Immunsystem stärken sowie körpereigene Heilungsprozesse beim Menschen unterstützen. 

→ Auch unser Arbeitsumfeld können wir durch entsprechende Veränderungen sogleich positiver gestalten.  

Hierzu biete ich auch immer wieder Präsenz-Seminare an, z.B.

 

"Meine Farben, meine Energie" -

die persönlichen Farben als Kraftbringer im Innen und Außen

 

weitere Infos dazu finden Sie hier

Selbsttest zu Ihren persönlichen Farben & Materialien

Farb- und Stilberatung auch für Ihr zu Hause: Kraft tanken und "Runterkommen" vom Alltag durch Ihre persönlichen Farben und Materialien. Nutzen Sie diese Energie für ein optimales Wohngefühl!

Folgende Fragen können helfen:

• Habe ich in meinen Räumen die Farben/ Muster gewählt, die mir guttun?

• Empfinde ich die Materialien/ Oberflächen/ Strukturen als angenehm, mit denen ich täglich in meinem Zuhause in Berührung komme?

• Beruhigen mich die Formen und Linien, die ich täglich sehe und die mich umgeben, oder machen Sie mich eher nervös?

• Gibt es Farben, Muster, Materialien oder Formen, die ich komplett ablehne und warum ist das so?

• Habe ich mein Zuhause nach meinem Geschmack und meinen Bedürfnissen gestaltet und Farben und Möbel selbst ausgewählt (-> Authentizität) oder habe ich sie vielleicht der Einfachheit halber so von jemandem übernommen (Ex-Partner, Eltern, Vormieter, ..

• Gibt es aktive/ passive/ "tote" Bereiche, die durch Ummöblieren bzw. Umgestalten verändert werden könnten, um sie besser nutzbar zu machen?

Zunächst finden wir zusammen heraus, mit welchen Farben, Mustern & Materialien Sie sich in am wohlsten fühlen und welche Wirkung (anregend oder beruhigend) diese jeweils auf Sie haben.

Danach erfolgt eine Analyse der Räume, die Sie verändern möchten (z.B. Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer, etc.) und wir erstellen gemeinsam ein Konzept, wie Sie Ihre Farben und Materialien dort positiv unterstützend einsetzen können.

Auch ein energetisches Ungleichgewicht der 4 Elemente (Feuer, Wasser, Erde, Luft) im Raum kann hierdurch gut ausgeglichen werden. (Vgl. auch Geomantie)


Kunden suchten auch: